Cheddar Biskuits

Zutaten

300g Cheddar (oder Old Amsterdam oder auch Parmesan)

300g Mehl (Universal)

200g Butter

 

Käse reiben. Butter und Mehl abbröseln und den geriebenen Käse dazu kneten. Zu einer Rolle formen und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Die Rolle in etwa 3mm starke Kreise schneiden und im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad (Umluft) 12 Minuten backen. Sie dürfen nicht zu braun werden, sonst sind sie bitter. Am besten sind sie, wenn die Ränder leicht angebräunt sind. Noch weich aus dem Backofen nehmen – sie knuspern beim Auskühlen nach. Tip: Sie schmecken am besten zu einem kräftigen Glas Rotwein.

3 Comments
  • Stephie

    7. November 2011 at 15:54 Antworten

    …ich träum immer noch davon :-)! wahnsinnig leckeres zeug!

    • Eva

      8. November 2011 at 6:48 Antworten

      Hihihi. Und von dem guten Wein dazu, träum ich noch. hmmmm.

  • Manu

    25. November 2011 at 18:21 Antworten

    Auch gelungen! Mann glücklich … Frau total erledigt! 🙂
    Du bist sooo klasse! Tausend Bussis

Post a Comment

Blogheim.at Logo