Erinnerungen

Es gibt Zeiten, da machen Erinnerungen einfach alles viel besser.

Man hetzt gestresst von hier nach dort und plötzlich ist er da: Der Geruch von Früher. Und er steigt einem in die Nase. Und man muss lächeln. Einfach so. Beruhigend.

Mir geht es bei dem Duft von Reisfleisch so.  Ja, Reisfleisch. So wie ich es von zu Hause kenne. Es riecht einfach betörend. Die Zwiebel, der Speck, das Röstaroma der Paprika und etwas Kümmel. Hmm. Und dass es auch so schnell zubereitet ist, ist das Beste daran.

Aber ehrlich, ich würde es auch kochen, wenn es Stunden dauern würde. Einfach nur wegen der schönen Gedanken.

1 Comment
  • Evita

    25. November 2011 at 13:17 Antworten

    Ja stimmt…auch schöne Geruchserinnerungen an Reisfleisch von früher…und das Beste daran war…es war immer genug da für Nachschlag :)..habe ich schon ewig nicht mehr gekocht…Tausend Dank für den Erinnerugsstups!

Post a Comment

Blogheim.at Logo