Schokoladentorte

Am Vortag:

Butter, Zucker, Schokolade in einem Topf schmelzen und überkühlen lassen. Haselnüsse, Mehl und Dotter druntermischen. Zum Schluss steifes Eiklar drunter heben. Eine Form ausfetten und bröseln – im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen. Auskühlen lassen. Über Nacht kühlen.

Schokolade und Schlagobers kurz aufkochen, Rum dazu. Überkühlen. Über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag:

Torte mit der Creme füllen und ggf. mit Kuvertüre überziehen und kühl stellen.

Zutaten Masse

160g Butter

160g Zucker

120g Schokolade

90g geriebene Nüsse

60g Mehl

4 Eidotter / 4 Eiklar zu Schnee geschlagen

Zutaten Creme

150g Schokolade

150ml Schlagobers (Sahne)

1El Rum

 

Merken

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert.

Dies Mailadresse ist bereits registriert!

NEWSLETTER

Keine Rezepte und Geschichten mehr verpassen! Trage Dich in unseren Newsletter ein und erhalte regelmäßig Nachricht über Neuigkeiten, Rezepte und kulinarische Geschichten. Wir lesen uns!

* Bitte ausfüllen!
Blogheim.at Logo