Schokoladentorte

Am Vortag:

Butter, Zucker, Schokolade in einem Topf schmelzen und überkühlen lassen. Haselnüsse, Mehl und Dotter druntermischen. Zum Schluss steifes Eiklar drunter heben. Eine Form ausfetten und bröseln – im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen. Auskühlen lassen. Über Nacht kühlen.

Schokolade und Schlagobers kurz aufkochen, Rum dazu. Überkühlen. Über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag:

Torte mit der Creme füllen und ggf. mit Kuvertüre überziehen und kühl stellen.

Zutaten Masse

160g Butter

160g Zucker

120g Schokolade

90g geriebene Nüsse

60g Mehl

4 Eidotter / 4 Eiklar zu Schnee geschlagen

Zutaten Creme

150g Schokolade

150ml Schlagobers (Sahne)

1El Rum

 

Merken

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar