Heute mach ich blau!

Sonntag ist ein herrlicher Tag um blau zu machen. Um die Seele baumeln zu lassen. Um Kuchen zu essen. Bei meinem Lieblingsmann und mir waren Sonntage traditionell zum Faulenzen da. Wenn überhaupt hat man sich bei Schönwetter dazu erbarmt die Couch zu verlassen, um auf...

Alles Baby: Streusel-Muffins

Wenn man ein Baby daheim hat ändert sich alles. Wo vorher lässige Gin-Tonic Gläser den Tisch für Freundinnen geziert haben, stehen jetzt Tee-Tassen und Wasserkannen. Der letzte Rest des "alten" Lebens wird mit koffeinfreien Kaffee-Latte herunter gespült und man bemüht sich nicht ausschließlich fehlenden Schlaf,...

Burgenländische Walnusskekse

Weihnachten ist schon wieder Geschichte. Fieberhaft bereitet sich das Land nun auf den Abschied von 2013 vor. Ein Rückblick sei aber erlaubt. Vor allem, wenn er so gut schmeckt wie die Kekse meiner Wahl nach dem Rezept einer lieben Mama von einer ebenso lieben Freundin.   Zutaten ...

Ribiselschaumkuchen

Ribiselschaumkuchen: Sauer macht lustig   Dieser Ribiselschaumkuchen hält die perfekte Waage zwischen sauer und lustig. Der knackige Boden, die Früchte und der süße Schaum ergeben ein Trio, das man nur zu gern vernascht.  ...

Zitronen Cupcakes

Zitronen Cupcakes: Der Sommer hält, was er verspricht

[vc_row row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" css_animation=""][vc_column][vc_column_text] Zitronen Cupcakes: Der Sommer hält, was er verspricht   Zaghaft komme ich zurück. Das Notstrom Aggregat hat  bis heute gehalten und ich gewinne Zuversicht, dass bald alles gut wird. Gut bedeutet in diesem Fall: Alltag. Das ist das ersehnte Ziel. Noch nie...

Zitronenrauten

Ein Sommergruß mitten im Winter. Das tut gut. Trotzt den Temperaturen und schmeckt frisch, wie eine Augusterinnerung. Für den Boden werden das Universalmehl, die Maisstärke, der Puderzucker und die weiche Butter (in Stücken) sowie einer Prise Salz in einer Schüssel abgebröselt. Ich mache dies immer mit...

Topfen Nuss Kuchen

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 50g des Puderzuckers zu einem glänzenden Schnee schlagen. Die weiche Butter mit den Eigelben, dem restlichen Zucker, Vanillezucker und der Zitronenschale cremig rühren - danach abwechselnd Walnüsse und Topfen dazurühren. Den Schnee zum Schluss unterheben. Eine Form ausfetten...

Lebkuchen Macarons mit Schokoladen-Karamell Füllung

Den Puderzucker und die gemahlenen Mandeln nochmals fein mahlen und sieben. Mit dem Lebkuchengewürz vermengen und nochmals sieben - das ist wichtig, damit die Macarons fein aufgehen. Den Ofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Eiweiß in der Küchenmaschine anschlagen, den Zucker dazu, zum...

Streuselkuchen

Streuselkuchen (Zwetschke) – mit extra Streusel

Streuselkuchen mit extra Streusel: Zwetschke
  Für den Streuselkuchen die trockenen Zutaten des Germteigs (Hefeteig) verrühren und die nassen nach und nach zugeben - zu einem geschmeidigen Teig kneten. Achtung, Der Teig bleibt recht "nass", falls er euch zu nass ist und nur am Schüsselrand klebt, könnt...

feiner, buttriger Striezel aus Hefeteig

Steirisch, saftig, buttrig: Der perfekte Striezel

[vc_row row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" css_animation=""][vc_column][vc_column_text] Diesen feinen, buttrigen Striezel gibt es bei uns nicht nur zu Allerheiligen. Auch sonntags, wenn wir Gäste haben oder uns etwas Besonderes gönnen wollen, backen wir ihn gerne.   In kleine Knoten gedreht werden daraus auch ideale Mitbringsel zum Brunch.   Zutaten Striezel   1/2 kg...

Blogheim.at Logo