Aufgespürt im Juni

Aufgespürt mit Nora im Juni

Schönes zum Wohlfühlen: Alles blüht im Juni

 

Pfingstrosen im Juni

“Pfingstrosen sind die Ballköniginnen unter den Blumen.”

Schon in der Antike hat man sie verehrt, in China sind sie ein Symbol für Glück und Reichtum, und bei uns beginnt der Frühsommer, wenn die Pfingstrosen mit ihren üppigen Blütenroben endlich wieder das große Leuchten in Haus und Garten bringen.

 

Ich liebe es, auch im Haus mit Blumen aus meinem Garten zu dekorieren. V.a. bei dem bescheidenen Wetter der letzten Woche, da hole ich meine Pfingstrosen lieber ins Haus und verteile sie, als dass sie draußen vor sich Hinblühen und ich nichts von ihnen habe. Schön finde ich es, auch an kleinen Plätzen im Haus – auf einem kleinen Tischchen, in der Küche auf einer Etagere, dem Nachkästchen etc. Blümchen zu verteilen. Warum immer nur einen Strauß am Tisch?

 

Bei vielen Blumen muss man allerdings darauf achten, ob man sie auch gut in der Nase verträgt, man soll keine Kopfschmerzen bekommen von den Deko-Schönheiten.

 

Habt einen wunderbaren Juni –

eure Nora

 

Vase blau / weiß: Ähnlich gesehen bei Connox

 


 

Autorin

Nora Mayrhofer-Kadlicz

 

Nora sucht für uns die liebevollsten Details und schönsten Accessoires heraus, die alle das Potential haben, uns ans Herz zu wachsen. Und zeigt, wie wir einfache Dinge wunderschön und stilvoll arrangieren können. Mehr über Nora …


Das könnte Dich auch interessieren …

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo