Ein „Muss“ au Chocolat

Wer es schokoladig mag, wird dieses Mousse au Chocolat lieben. Das Rezept stammt von Herrn Witzigmann. Wer, wenn nicht er, könnte solch eine schöne Sünde kreieren. Zugegeben: Man muss schon ein großer Freund der Sünde sein. Uns reichte ein winziges Törtchen bei weitem.

Zutaten:
100 g hochwertige dunkle Schokolade (Edelbitter),
1/4 Liter Schlagobers,
5 Eigelb,
60 Gramm Puderzucker

 

Die grob gehackte Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und leicht auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Eigelb mit dem Puderzucker über dem Wasserbad mit dem Schneebesen luftig aufschlagen. Wenn die Schokolade lauwarm ist, diese unter die Eigelbmasse ziehen. Ist die Masse fast kalt, die Schokocreme unter die steif geschlagene Sahne heben. Danach wird das Ganze für mehrere Stunden kalt gestellt.

Genießen.

Merken

No Comments

Post a Comment

Blogheim.at Logo