Happy Food: Warum Mangold vor Depressionen schützt und Walnüsse schlau machen

„Glück beginnt im Darm.

 

Glück beginnt im Darm. Denn die dort ansässigen Bakterien entscheiden mit, ob wir uns niedergeschlagen oder fröhlich, ängstlich oder zuversichtlich fühlen. Mediziner und Wissenschaftler haben in den vergangenen Jahren weitreichende Erkenntnisse darüber gewonnen, welche Zusammenhänge zwischen Ernährung, Darm und Gehirn bestehen und wie die richtigen Lebensmittel sogar bei Depressionen helfen können.

 

Die beiden Autoren, Schwedens bekanntester Sternekoch Niklas Ekstedt und der renommierte Wissenschaftsjournalist Henrik Ennart, haben in ihrem Buch alle relevanten Erkenntnisse zusammengefasst und Rezepte daraus entwickelt, die großartig schmecken und leicht umzusetzen sind. Damit können wir uns mit jeder Mahlzeit etwas Gutes tun.

 

Dieses Buch ist mehr als nur ein Koch-Ratgeber. Es ist ein wunderschön gestaltetes Design-Stück mit wertvollen, spannenden Inhalten und sensationellen Rezepten.

 

Für unsere Abonenntinnen stelle ich in diesem Monat ein Exemplar des Beststellers zur Verfügung. Schreibt mir bis 31.Juli 2021 eine Mail an meiliabstespeis@gmail.com und verwendet das Stichwort: Happy Food. Unter den Teilnehmenden wird eine Gewinnerin verlost. Barablöse ausgeschlossen, Versand innerhalb Österreich, Deutschland und Schweiz.

 


Das könnte Dich auch interessieren …

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo