Ravioli-Pastinaken-Nussbutter

Hausgemachte Ravioli mit Ricotta, Pastinaken-Püree und brauner Butter (in Kooperation mit Bewusst-Haushalten.at)

Zubereitungsdauer: 60 Min. (+ 30 Min. Ruhezeit)
 
für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten
Nudelteig / pro Person
100 g Mehl, 00 oder glattes Mehl, 405
1 Bio-Ei
1 Prise Salz

 

Fülle
150 g Ricotta
30 g Grana Padano oder Parmesan
1 Eigelb
1 Prise Salz, Pfeffer
1 Msp. Abrieb einer Bio-Zitrone

 

Pastinaken-Erdäpfel-Püree
200 g Pastinaken
200 g Erdäpfel (Kartoffeln), mehlig 
50 ml Milch
50 g Mascarpone
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
 
Braune Nussbutter
125 g Butter
1 Siebtuch
Spezielles Equipment
Keines
Print Friendly, PDF & Email
Hausgemachte Ravioli mit Ricotta, Pastinaken-Püree und brauner Butter

 

Die Weihnachtszeit ist stets eine ganz besondere im Jahr und dieses Jahr vielleicht sogar noch besonderer. Das zweite Jahr der Pandemie geht zu Ende und während die Natur sich ausruht und die Kräfte in den Wurzeln sammelt, wollen auch wir wieder neue Kraft schöpfen und die gemeinsame Zeit genießen. Gemeinsam Kochen hat gerade zu Weihnachten Saison und da muss es nicht immer ein traditioneller Festtagsbraten sein. Unsere weihnachtlich-vegetarischen Ravioli mit feinem Pastinaken-Püree und goldbrauner Nussbutter bringen alle Augen zum Glänzen. Dabei sind sie einfacher zu zubereiten als gedacht.

 

Das Rezept habe ich für das Forum bewusst-haushalten.at entwickelt – das Rezept und die Schritt-für-Schritt Anleitung findet ihr hier.

 

Ich wünsche euch von Herzen besinnliche Festtage und eine schöne, ruhige Vorweihnachtszeit, eure Eva

Zubereitung

Das ganze Rezept und die Schritt für Schritt Anleitung für unsere Ravioli mit Pastinaken-Püree und feiner Nussbutter findet ihr direkt beim Rezept und die Schritt-für-Schritt Anleitung findet ihr hier

Tipp

Die Ravioli lassen sich wunderbar gemeinsam vorbereiten und mit Keksausstechern in besondere Formen bringen.

Weiterempfehlen:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo