Rebel Meat Kids Hühner Nuggets Bowl

Hühner-Nuggets-Bowl mit Rebel Meat KIDS und hausgemachten Tortilla-Chips

Zubereitungsdauer: 30 Min. (inkl. Backzeit)
 
für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten
1 Pkt. Rebel-Meat Bio Hühner-Nuggets mit Gemüse
Grüner Salat
Parmesan-Späne
Kleine Paprikawürfel
1 Tl Öl zum Braten
2-3 Tortillafladen
1 Tl Öl zum Braten

 

Dressing
100 ml griechisches Joghurt
1 El Olivenöl
1 Tl Öl zum Braten
Knoblauchzehe (für die Mutigen)
Spezielles Equipment
Keines
Print Friendly, PDF & Email
Hühner-Nuggets-Bowl mit Rebel Meat KIDS und hausgemachten Tortilla-Chips (in Kooperation mit Rebel Meat)

 

Ich bin keine Freundin von Fertigprodukten. Wirklich nicht. Das hat viele Gründe, aber vor allem liegt dem die tiefe Überzeugung zu Grunde, dass Fertigprodukte wenig wertvolle Inhaltsstoffe haben und möglichst billig produziert werden. So. Und dann kamen die Rebellen von Rebel Meat. Und ich finde, dass (auch) ich das Recht habe, meine Meinung zu ändern. Den ersten Beitrag zu den Produkten von Rebel Meat könnt ihr hier nachlesen. Dort stecken nämlich eine mutige Mission und eine motivierende Vision dahinter: Österreicher*innen einen gesunden und achtsamen Fleischkonsum zu ermöglichen. Wir essen nämlich im Schnitt (!!) 1,2 kg Fleisch pro Woche und das ist einfach zu viel! 300g Fleisch pro Woche sind genug. Und am besten sollte dieses Fleisch natürlich aus biologischer und regionaler Landwirtschaft stammen. Das tut uns und dem Klima gut.

 

Gemeinsam besser essen: Rebel Meat Kids Bio Hühner-Nuggets mit Gemüse

 

Und genau das steckt jetzt auch in den Produkten von Rebel Meat Kids. Hier wird nicht nur heimisches Bio-Fleisch verarbeitet und volle Transparenz gewährleistet und auch an Produkten getüftelt, die viel gesundes Gemüse beinhalten, sondern auch an Ideen, die die Kleinen schon begeistern. Und so lässt es sich auch gemeinsam für und mit unseren Kindern genießen. Die finden die neuen Hühner-Nuggets oder Fleischbällchen mit der Extra-Portion Gemüse nämlich ziemlich super. So wie ich. Haben wir getestet und sind überzeugt.

Zubereitung

1. Den Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

2. Die Rebel-Meat Kids Hühner Nuggets darauf legen und 20 Minuten nach Packungsanweisung goldbraun backen. Nach 10 Minuten einmal wenden.

3. Den Salat waschen und in kleine Stücke reißen. Die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.

4. Die Zutaten für das Joghurt Dressing zusammenrühren – wer mutig ist, die Knoblauchzehe hineinpressen.

5. Die Tortilla-Wraps in Dreiecke schneiden, mit etwas Öl bepinseln und die letzten fünf Minuten mit ins Backrohr geben.

6. Zum Schluss den Salat mit dem Joghurt-Dressing beträufeln, die Hühner-Nuggets dazu geben und mit den Tortilla-Chips dekorieren.

Tipp

Die Rebel Meat Kids Hühner Nuggets schmecken natürlich auch einfach mit Ketchup. Übrigens nicht nur den Kleinen.

Weiterempfehlen:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo