Saftiges Vollkornbrot

Zutaten

500 g Vollkornmehl

100g Nüsse (nach Wahl) und/oder Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne)

400ml handwarmes Wasser

1 Würfel Germ (Hefe)

2 Tl Salz

2 El Essig

 

Die Zutaten mischen und mit Küchenmaschine (dann kann man auch die Menge verdoppeln) oder dem Rührgerät mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten – etwa 10 Minuten kneten. Achtung: Der Teig bleibt  ziemlich flüssig. In eine mit Backpapier ausgelegt Kastenform füllen.

Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze ) vorheizen und die Form auf die unterste Schiene stellen. Bei 200 Grad ca. eine Stunde backen. Das Brot ist sehr schnell zu machen und bleibt lange saftig. TIP: Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen auf die Rückseite ein dumpfes Geräusch macht.

2 Comments
  • Martina

    26. Januar 2019 at 7:14 Antworten

    Liebe Eva ,
    guten Morgen ich hab heute versucht diese BROT zu backen.

    Zuerst ist es im Backofen wunderbar aufgegangen und dann fällt es in sich zusammen – woran kann das liegen ??
    Es ist noch im Ofen wie es schmeckt weiß ich leider noch nicht.

    Für Hilfe bin ich dankbar.

    Mit verbundenem Dank
    Martina

    • Eva

      26. Januar 2019 at 7:22 Antworten

      Liebe Martina, Hmm, das ist jetzt schwer zu beurteilen, am ehesten denke ich, dass vielleicht die Germ vielleicht nicht ganz in Ordnung war? Gerade bei frischer kann das passieren… hoffentlich schmeckt es Dir zumindest gut! Das Rezept zählt zu meinen ältesten hier am Blog, ich werde es wieder einmal backen und ggf Ergänzungen machen. Alles Liebe, Eva

Post a Comment

Blogheim.at Logo