Scharfe Karotte (Winterliche Suppe)

Zwiebel schälen und klein schneiden und in einem hohen Topf langsam anbraten – bis sie schön goldbraun sind und leicht karamellisieren (nicht zu hohe Hitze), sonst verbrennen sie. Die Karotten klein schneiden und kurz mitbraten. Orangenzesten und Cayennepfeffer zum Schluß dazu, kurz mitbraten und mit etwas Orangensaft ablöschen. Deckel drauf und etwas dünsten lassen. Dann mit dem restlichen Orangensaft und  Fond aufgießen und köcheln lassen bis die Karotten weich sind.

Salzen und Pfeffern – nach Geschmack. Kurz vor dem Anrichten den Schuß Schlagobers dazu und mit dem Pürierstab alles mixen. Tip: Wer mag kann noch einen Schuß Mango-Saft zum Orangensaft dazugeben, die Suppe bekommt dann eine schöne Note. Ich verwende auch etwas Kurkuma zum Würzen – das habe ich allerdings aus Marokko mitgebracht bekommen und das Rezept funktioniert auch ohne super. Zum Dekorieren verwende ich Chili Fäden.

Zutaten

1 große Zwiebel,

3 El Öl zum Anbraten,

3-5 Karotten (je nach Größe),

Cayenne Pfeffer oder Chili,

3/4 l Gemüsefond,

1/8 l Orangensaft,

Zesten einer Bio Orange,

1 Schuß Schlagobers (Sahne),

Salz & Pfeffer

Merken

No Comments

Post a Comment

Blogheim.at Logo