Naan Brot

Schnelles Naan Brot aus der Pfanne oder fix und fertig!

 Zubereitungsdauer: ca. 25 Min. (+ 30 Min. Ruhezeit)
 für ca. 6 – 7  Fladen
 Schwierigkeitsgrad: einfach
300 g Weizenmehl optional Dinkelmehl, glatt
1 Tl Trockengerm (Trockenhefe)
1 Tl  Zucker, braun optional Honig
50 ml Joghurt
1/2 Tl Salz
1 El Pflanzenöl zum Braten
Spezielles Equipment
Keines
Print Friendly, PDF & Email
Schnelles Naan Brot aus der Pfanne oder fix und fertig!

 

Bereits vor längerer Zeit habe ich euch unsere Interpretation des Linsen-Tomaten Dals vorgestellt und euch die feinen Naan Brote aus der Pfanne dazu versprochen. Endlich habe ich es geschafft – fast pünktlich – zum Neuen Jahr das Rezept online zu stellen. Was lange währt, wird manchmal gut, sagt man ja so schön. Während die Aromen des Linsen-Tomaten Dals im Topf eine innige Liaison eingehen, sind die Naan Brote als Beilage im Nu fix und fertig, bevor ihr es seid!

 

Naan Brot als Beilage zu Dal, Curry oder einfach so

 

Ich hoffe, ihr seid gut in 2020 angekommen, ward mit euren Lieben zusammen, seid in Gedanken, Worten und Gesten reich beschenkt und habt etwas fest im Blick, worauf ihr Euch in diesem Jahr freuen könnt! Und während wir uns fragen, was das Jahr wohl für uns alles an Überraschungen bereit halten wird, knabbern wir an unserem Naan Brot aus der Pfanne, das nicht nur schnell zubereitet, sondern auch schnell wieder vernascht ist.

 

Ich freue mich, wenn wir ein paar der schönen Momente gemeinsam teilen werden.

 

Eure, Eva

 

PS: Unser schnelles Naan-Brot schmeckt auch einfach so zwischendurch. Mit einem Glas Wein. Oder ohne. Wobei ohne haben wir es noch nicht ausprobiert.

Zubereitung

1. Für den Naan Brot Teig die Zutaten mit etwa 100 ml lauwarmen Wasser zu einem Teig verkneten und zugedeckt für 30 Minuten rasten lassen.

 

2. Eine Pfanne heiß werden lassen und mit wenig Öl auspinseln.

 

3. Den Teig in 7 gleich große Teile schneiden und ausrollen. Je zwei Fladen gleichzeitig bei mittlerer Hitze goldbraun backen bis der Teig Blasen schlägt. Dann wenden und ebenso einige Minuten fertig backen.

 

4. Das fertige Naan Brot rasch genießen.

Tipp

Das fertige Naan Brot am besten sofort mit einer Knoblauch-Öl Mischung bestreichen und in ein sauberes Küchentuch wickeln – so bleiben sie länger weich und frisch.

Weiterempfehlen:

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Comments
  • Das Mädel vom Land

    14. Januar 2020 at 6:32 Antworten

    Auf ins neue Jahr, liebe Eva! Ich freue mich schon jetzt auf deine inspirierenden und wohltuenden Beiträge 🙂
    Liebe Grüße!

    • Eva

      14. Januar 2020 at 7:24 Antworten

      Das wünsche ich Dir auch!! Schön, dass Du da bist, ich stöbere mindestens ebenso gerne bei Dir! Danke!! Alles Liebe, Eva

Post a Comment

Blogheim.at Logo