Schoko-Kirschkuchen

Schoko-Kirschkuchen oder Zwischendurch und mittendrin

Zubereitungsdauer am Backtag: 35 Min. (inkl. 25 Min. Backzeit) 
 
für 1 kleines Blech (24,5 x 18,5 cm)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten
100 g Schokolade, dunkel
100 g Butter, Zimmertemperatur
60 g Zucker
2 Eier
100 g Joghurt oder Sauerrahm
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 EL Backkakao
1 Glas Kirschen, eingelegt oder frisch 
Glasur
100 g Schokolade, dunkel
1 Tl Pflanzenöl, neutral
 
Spezielles Equipment
Keines
Print Friendly, PDF & Email
Schoko-Kirschkuchen oder Zwischendurch und mittendrin

 

Wir können den Sommer kaum erwarten. Nach einem gefühlten Winter, der Jahre gedauert hat, genießen wir die ersten warmen Sonnenstrahlen. Dennoch wird es wohl noch ein paar Monate dauern, bis wir unter dem Kirschbaum sitzen und die roten Früchte genießen dürfen. Auf ein bisschen Sommer-Gefühl müssen wir aber nicht länger warten, denn unser Schoko-Kirschkuchen schmeckt auch hervorragend mit eingelegten Kirschen aus dem Glas. Vorratshaltung deluxe und ein bisschen Vorfreude mischen sich zu einem himmlisch saftigen Genuss.

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

 

2. Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen.

 

3. Die Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Eier nach und nach unterrühren. Joghurt bzw. Sauerrahm ebenfalls unterrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao mischen, sieben, damit sich keine Klümpchen bilden und zum Teig geben. Alles gut verrühren. Zum Schluss die flüssige Schokolade unterrühren.

 

4. Die Kirschen abtropfen lassen und unter den Teig rühren. In die mit Backpapier ausgekleidete Backform gießen und etwa 15-20 Minuten backen.

 

5. Für die Glasur die Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Öl unterrühren und zügig auf dem Kuchen verteilen. Auskühlen lassen.

Tipp

Dieser Kuchen schmeckt auch wunderbar mit eingefrorenen Himbeeren, Erdbeeren oder anderen Früchten. Erlaubt ist, was schmeckt und der Vorratsschrank hergibt.

Weiterempfehlen:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo