Schweinslungenbraten, Erdäpfelstampf und Sauerkraut

Sauerkraut kurz (etwa 10 Minuten) in Wasser einweichen (so verliert es etwas von der starken Säure) und in einem Sieb abspülen. Zwiebel, Knoblauch und Apfel in Butter glasig anschwitzen. Danach den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Das Sauerkraut zu der Zwiebelmischung geben. Nochmals leicht anschwitzen....

Blogheim.at Logo