Endlich draußen genießen: Fruchtiger Lauch-Apfel-Salat mit Knusper & Co

 Zubereitungsdauer: ca. 15 Min. (+ mind. 60 Min. Ruhezeit im Kühlschrank) 
 für 2 Gläser á 250 ml
 Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten
1 Stange Lauch (Porree)
1 – 2 Äpfel, säuerlich
2 El Olivenöl, kalt gepresst
100 ml griechisches Joghurt
1 – 2 El Créme fraîche
1 – 2 El Mayonnaise (optional selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei*)
1 – 2 El Apfelessig (optional Zitronensaft)
Salz, Pfeffer nach Geschmack
frischer Thymian, nach Geschmack
100 g Schafskäse (Feta)

 

Karamellisierte Walnüsse
1 – 2 Hand voll Walnüsse (optional andere Nüsse nach Geschmack)
1 – 2 El Zucker

 

* selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei
150 ml Pflanzenöl, neutral (bspw. Rapsöl)
50 ml Milch
1 El Dijon Senf, scharf
1 – 2 El Apfelessig (optional Zitronensaft)
Spezielles Equipment
Leere, saubere Schraubgläser
Mixer
Print Friendly, PDF & Email
Picknick & Co: Die fünf schönsten Rezeptinspirationen rund ums Genießen im Grünen

 

 

Wenn der Juni bereits mit tropischen Nächten und hochsommerlichen Tagen aufwartet, dann lässt uns die Küche kalt und wir suchen das Weite. So wie es uns möglich ist verlassen wir die brütende Hitze der großen Stadt und suchen Unterschlupf im Grünen. Nachdem wir – ungern, aber doch – ein Einsehen haben, dass der Mensch nicht vom Schleck-Eis alleine leben kann soll, tüfteln wir seit Jahren an vielfältigen Rezepten, die wir dann gerne an schattigen Plätzen genießen. Eines unserer liebsten und noch viele mehr wollen wir nun mit Euch teilen.

 

 

Unbezahlbares Sommer-Gefühl: Zeit zum Verschwenden und Genießen

 

 

Wir – fünf Bloggerkolleginnen – haben uns bereits zum zweiten Mal unter dem Motto #wirliebensaisonal zusammen getan, um diesmal unsere schönsten fünf Rezepte rund ums Genießen im Grünen mit Euch zu teilen (Links findet ihr unter dem Rezept). Los geht’s bei mir mit einem fruchtigen Lauch-Apfel-Salat mit Knusper, der wunderbar in Gläsern verpackt zu Radausflügen oder auch lauen Grill-Abenden passt.

 

 

Habt Sommer in euren Herzen und startet gut in die Woche, eure Eva

Zubereitung

1. Den Lauch mit Wasser von Erdresten befreien und in dünne Ringe schneiden.

 

2. Äpfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Gemeinsam mit dem Lauch in eine Schüssel geben

3. Für das Dressing das Joghurt, Creme Fraiche und die Mayonnaise* vermengen – mit Olivenöl und Apfelessig abschmecken. Den Schafkäse (Feta) dazu bröseln und mit frischem Thymian würzen. Die Blüten vom Thymian sehen dabei besonders hübsch aus. Ganz zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken – dabei Vorsicht walten lassen, denn der Schafkäse ist schon recht salzig.

 

3.1* Selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei: Die Milch mit dem Senf und dem Apfelessig / Zitronensaft mit dem Mixer aufmixen – sehr langsam das Öl zu träufeln lassen bis die Mayonnaise bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

4. Die Lauch-Apfel-Mischung mit dem Joghurt-Dressing vermengen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

5. Für die karamellisierten Nüsse die Walnüsse in einer heißen Pfanne (ohne Fett!) kurz anrösten. Mit dem Zucker bestreuen – sobald dieser zu schmelzen beginnt, umrühren, so dass die Nüsse vom Zucker überzogen werden. Alles auf Backpapier gießen und überkühlen lassen (dauert nur 1 – 2 Minuten).

6. Den fruchtigen Lauch-Apfel-Salat in saubere Gläser mit Drehverschluss abfüllen – die karamellisierten Nüsse und frischen Thymian als Topping verwenden.

Tipp

Unser fruchtiger Lauch-Apfelsalat mit Knusper passt nicht nur zum Radausflug oder Picknick, sondern schmeckt auch herrlich erfrischend als Beilage zum Grillen. Gemeinsam mit knusprigen Grissini kann er auch als sommerlicher Begleiter zu einem kühlen Glas Wein dienen – kurz: Dieser Salat geht bei uns immer!

 

Unsere 5 schönsten Rezepte zum Genießen im Grünen

 

Bereits zum zweiten Mal haben wir Blogger-Kolleginnen uns zusammen getan und stellen Euch – passend zur Jahreszeit –  unsere saisonalen und regionalen Rezept-Inspirationen vor.

 

Wieder mit dabei sind Michaela von littlebee , Olivia von moreisnow und Agnes von glueckstopf . Neu im Bunde ist diesmal Carolin von Parzelle 14 – welch Freude! Das macht mich sehr froh, denn so unterschiedlich wir als Frauen (und Bloggerinnen) sein mögen, so verbinden uns die Wertschätzung und Achtung von regionalen und saisonalen Produkten.

 

Olivia von moreisnow: Zweierlei von der Kichererbse, Hirse-Karotten-Salat mit gebratenen Pfirsichen, Saftiger-Marillen-Mandelkuchen vom Blech & eisgekühlten Drinks mit Wildblüten 

 

Michaela von littlebee: Couscous-Salat mit roter Rübe & Radieschen – Snackideen to go!

 

Agnes von glückstopf: Zucchini-Waffeln

 

Carolin von Parzelle 14: Pesto-Brot im Glas mit Erdbeer-Ziegenkäsespieß & erfrischender Kräuterlimonade

 

Von 24-28. Juni 2019 stellen wir Euch auf Instagram täglich neue Outdoor-Rezepte vor und wir sind gespannt, wie es Euch gefällt.

 

Unter den Hashtags #wirliebensaisonal #draussengeniessen #wirliebenpicknicken freuen wir uns, wenn ihr eure Rezeptideen mit uns auf Instagram teilt.

 

 

Wir freuen uns auf euch, eure Eva

Weiterempfehlen:

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Comments

Post a Comment

Blogheim.at Logo