das bleibt - alpine suites

Das bleibt: Wir sind gekommen, um zu bleiben in Schladming-Dachstein (Kooperation)

Urlaub und Erholung ist etwas ganz Persönliches. Jeder von uns folgt einem anderem Rythmus, braucht anderes und lässt vor allem andere Umstände hinter sich – oder bringt sie mit. Gerade urlauben als Familie stellt uns Erwachsene immer wieder vor Herausforderungen. Wie gut, dass es andere Familien gibt, die das nicht nur verstehen, sondern sogar einen Ort daraus machen. So wie „das bleibt“ Alpine Suites in Schladming-Dachstein.

das bleibt

Martina, Jürgen, Lani Theres & Antonia Emiliana sind die dritte und bald vierte Generation, die „das bleibt“ in Schladming beleben. Liebevoll neu gestaltet von Martina und Jürgen, bedacht auf das was war, mit neuen Impulsen und bewusst offen.

 

Im „das bleibt“ darf jeder kommen und bleiben, wie er ist. Wer mag, kommt in ein Hotel oder doch in ein Appartement? Mit Frühstück oder doch lieber selbst versorgen? Im „das bleibt“ muss sich niemand entscheiden und zwar in jeglicherHinsicht.

 

Geschlafen und sogar geduscht wird in abgetrennten Bereichen, so kann auch wirklich jeder seinen Bedürfnissen nach Rückzug nachgehen.

das bleibt

Abends darf aus der umfangreichen Frühstückskarte individuell sein Kisterl für das Frühstück zusammen gestellt werden, das zu vereinbarter Zeit leise vor der Suite platziert wird. Viele regionale Spezialitäten und hausgemachte Kreationen lassen den Tag wunderbar beginnen.

Frühstück

Ein eigener Indoor Spielbereich für die Kleinen sorgt auch bei Schlechtwetter für gute Laune, sonst lädt der Basketball Platz zum Toben ein, während die Großen ihr Bike von der Fahrradtour in der hoteleigenen Waschanlage säubern. Ein Snack-Automat stärkt auf die Schnelle und zwischendurch.

 

Bis zum Nachmittag. Denn dann darf man sich auf den vom Großvater des Hauses frisch gebackenen Kuchen, Obst und kleine Süßigkeiten freuen. Eine Tee-Bar und frische (ungesüßte!) Limonaden erfrischen obendrein.

FAZIT

„Das bleibt“ Alpine Suites ist ein toller Ort, um als ganze Familie zu urlauben – ob als Selbstversorger oder mit Concierge Service. Die großzügigen Suiten bieten Raum für alle Beteiligten und es ist an alles gedacht, was zum Stolperstein führen könnte. Ladestationen für E-Bikes und E-Autos, Kooperationen mit Sport-Geschäften, die eigene Sauna auf der Terrasse. Auf vierbeinige Familienmitglieder sind willkommen.

 

+ Ambiente

+ Herzlichkeit / Gastfreundschaft

+ Annehmlichkeiten & Unterhaltung

+ Preise gehoben, aber im guten Verhältnis

(Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Genussregion Schladming-Dachstein. Die Darstellungen entsprechen meiner persönlichen Erfahrung und Meinung.)

 
Weiterempfehlen:
No Comments

Post a Comment