Cipotle Karfiol Wings

Chipotle Blumenkohl Tacos mit Knoblauch-Joghurt und Krautsalat oder besser bunt als nie

zum_rezept

Chipotle Blumenkohl Tacos mit Knoblauch-Joghurt und Krautsalat oder besser bunt als nie

15 Min. 

für 4 Personen

leicht

ZUTATEN

 
Cipotle Blumenkohl (Karfiol)
1 Blumenkohl (Karfiol)
2 TL Smokey Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Pfeffer
2 El ml Wasser, heiß
1 El Apfelessig
1 El Tomatenmark
50 ml Tomaten, eingelegt
2 Zehen Knoblauch, gepresst
2 El Olivenöl

 

Knoblauch-Joghurt
200 ml Joghurt, griechisch
1-2 Knoblauchzehen
Prise Salz

 

Krautsalat
1/2 Kopf Rotkraut, fein geraspelt
Salz
Saft einer halben Zitrone

 

Dazu
Olivenöl
Petersilie
Frühlingszwiebel
Tortillas
SPEZIELLES EQUIPMENT
 
Pürierstab oder Blender
 
 
Print Friendly, PDF & Email
Chipotle Blumenkohl Tacos mit Knoblauch Joghurt und Krautsalat oder besser bunt als nie …

 

Jetzt steuere ich auf die Mitte Vierzig zu – ja, hat mich am meisten überrascht. Und mit diesem Meilenstein treibts mein Leben gerade wild um mich herum. Und in mir auch, denn die Midlife-Crisis macht vor niemandem halt. Auch nicht vor den achtsam Bewussten. Vor denen nämlich schon gleich gar nicht, die schauen ja auch noch hin.

 

Während ich also in einen meiner feurig, bunten, gesunden und unverschämt sensationellen Chipotle Blumenkohl Tacos beiße, frage ich mich, ob es jetzt an der Zeit ist nochmal das Ruder rum zu reißen und – solange Kraft und Wille noch vorhanden – den Kurs neu setzen soll. Und wenn ja, was das genau für mich bedeuten würde ….  außerhalb eines Fancy-Yoga Kurses am Dienstag Nachmittag.  Denn eines ist klar, auskosten will ich das Leben unbedingt und nichts bereuen. Später mal. Aber vor allem, vor allem, will ich mich freuen über das was gerade schon da ist. Und wohin mich der bisherige Kurs einstweilen gebracht hat. Und wie bunt mein Leben schon jetzt schmeckt. Nach Freunden, Familie und unverschämt bunten, gesunden und sensationellen Chipotle Blumenkohl Tacos.

 

Und damit die Chipotle Blumenkohl Tacos auch wirklich perfekt gelingen, hier meine ultimativen Tipps.
  • Die Gewürzmischung ist hier der Schlüssel zum Glück: Nimm lieber das etwas hochwertigere, geräucherte Paprikapulver und Chili. Das Ergebnis wird so viel besser.
  • Die Backzeit des Blumenkohls variiert im Ofen – schau ihn dir an, wenn er schöne Röstaromen entwickelt hat und die Bräune Dir gefällt, ist er fertig.
  • Das Kraut gehört dazu. Während der Blumenkohl tief und rauchig daher kommt, ist das Rotkraut knackig und bekommt eine schöne Säure von der Zitrone.
  • Auch das Joghurt ist wesentlich – und der Knoblauch, was soll ich sagen, wer ihn auslässt hat den Himmel nicht verdient.
Karfiol-Cipottle-Wings-11

40  Minuten   | für 4 Personen | Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Den Blumenkohl vom Strunk befreien und in kleine Röschen teilen.

 

2. Für die Chipotle Mischung alle trockenen Kräuter, sowie das Wasser, den Apfelessig, Tomatenmark und die Tomaten aus der Dose mit dem Olivenöl vermengen.

(2 TL Smokey Paprikapulver, 1 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Pfeffer, 2 El ml Wasser, heiß, 1 El Apfelessig, 1 El Tomatenmark, 50 ml Tomaten, eingelegt, 2 Zehen Knoblauch, gepresst, 2 El Olivenöl)

 

3. Den Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Die Karfiol-Röschen in der Chipotle Mischung wälzen. Sobald der Ofen aufgeheizt ist – die Blumenkohl-Röschen etwa 20 Minuten goldbraun backen.

 

4. Inzwischen das Joghurt mit den gepressten Knoblauchzehen und einer Prise Salz vermengen.

 

5. Dann das Rotkraut fein reiben oder schneiden und mit frischem Zitronensaft, Olivenöl und fein geschnittener Petersilie vermengen, dabei das Kraut gut kneten.

(1/2 Kopf Rotkraut, Salz, Olivenöl, Zitronensaft einer halben Zitrone, 1 Bund Petersilie)

 

5. Sobald die Blumenkohl Chipotle Röschen fertig sind die Tortillas auf der Pfanne rösten mit dem Knoblauch-Joghurt bestreichen, die Karfiol-Röschen darauf verteilen, mit dem Krautsalat belegen.

 

TIPP

Die Chipotle Blumenkohl Röschen schmecken auch wunderbar als Beilage.

 
Weiterempfehlen:
No Comments

Post a Comment