Moodfood / Die Sellerieknolle

0,45

Category:

Kapitel 1

Moodfood Die Sellerieknolle

 

Die meisten Hormone, die unser Glücks-, Stress-, Hunger-, und Sättigungsgefühl steuern, werden in Zusammenarbeit mit den Bakterien in unserem Darm hergestellt. Was wir zu uns nehmen, hat also direkt Auswirkung darauf, wie wir uns fühlen. Ein guter Grund genauer hinzusehen.

 

“Die tolle Knolle: Sellerie hilft den Blutdruck zu senken, wirkt stimmungsaufhellend und bekämpft Müdigkeit.” Die Sellerieknolle ist nicht nur eine der Hauptdarstellerinnen in unserem Gefühlsrezept im Oktober, sondern taugt auch wunderbar als Showstopper für unser Moodfood des Monats … 


Autorin: Eva Kamper-Grachegg

Blogheim.at Logo